URL: /cms2/index.php/wanderwege-drl/steckbriefe-drl/sts1-drl
VG-Code: drl
vgname: Druidensteig
ausgabe: url_parts[0]
ausgabe: url_parts[1]
ausgabe: url_parts[2]
ausgabe: url_parts[3]
ausgabe: url_parts[4]
ausgabe: directory_part[0]
ausgabe: directory_part[1]
ausgabe: directory_part[2]
Mantotitle:

Cookie Richtlinie

Tour 1 - Kirchen-Herdorf
Länge: 17.7 km
Wegeart: Strecke
Anspruch: Schwer
Thema: -
Zertifikat: -
nicht verfügbar - Tour 1 - Kirchen-Herdorf
Eigenschaften
Länge: 17.7 km
Art: Strecke
Anspruch: Schwer
Thema: -
Zertifikat: -
Zeichen
Anfahrt

Bahnhof Kirchen
Bahnhofstraße 19
57548 Kirchen (Sieg)

Beschaffenheit
Asphalt:
Schotter:
Natur:
Karte
Höhenprofil
Beschreibung
Von der Sieg zur Heller über den Druidenstein: Sie erreichen den Bahnhof Kirchen über die „Siegstrecke“ (Deutsche Bahn). Über einen vom Bahnhof Kirchen ausgeschilderten Zuweg wird an der Freusburger Mühle der Druidensteig erreicht. Es geht gleich bergauf zum wiederhergestellten Ottoturm, mit einer ausgezeichneten Fernsicht, und weiter zum Druidenstein – ein einzigartiges Geotop und zugleich Namensgeber des Druidensteigs. Auf dem weiteren Weg kommt man zum Leyfels, einem Aussichtspunkt mit Blick auf Herdorf und das Hellertal. In Herdorf trifft der Druidensteig auf den Zuweg zum Bahnhaltepunkt Herdorf. Die Strecke wird mehrfach eingeschnitten durch Flüsse und Bäche. So ergibt sich ein anspruchvolles Höhenprofil, das Abwechslung verspricht. Vom Bahnhof Herdorf aus nutzen Sie die „Hellertalbahn“ in Richtung Betzdorf. Nach einem Umstieg am Betzdorfer Bahnhof gelangen Sie mithilfe der Deutschen Bahn („Siegstrecke“) wieder in Richtung des Bahnhofes in Kirchen, dem ursprünglichen Startpunkt der Tour.
nicht verfügbar - Tour 1 - Kirchen-Herdorf
Eigenschaften + Zeichen
Länge: 17.7 km
Wegeart: Strecke
Anspruch: Schwer
Thema: -
Zertifikat: -
Beschaffenheit
Beschreibung
Karte
Impressionen
Anfahrt